Ein verlängertes Wochenende

*

Gedanken über die Kälte, über den schwarzen Vogel.
Über Licht, Luft, und Sonne
sowie über Zwiebeln und Katzen.

HIER beim Wassertiger.

*

Werbeanzeigen

Sehr bewegend

Was genau geschieht mit uns, wenn wir gehen müssen? In einer Zeit, in der jedes Jahr jemand geht, der mir vertraut war, ist, bekommt das Thema Tod und sterben immer mehr Aktualität, für mich. Noch nie habe ich eine solche umfassende Beschreibung, oder besser, den Versuch einer solchen, gelesen. Es ist eine Mischung der Sichten von Ärzten, Psychologen, Neurologen sowie zahlreicher Beobachtungen auf den Palliativ-Stationen und daheim, von Angehörigen.

Lest selbst, wenn ihr wollt.
Danke hier an Marga Auwald, die den Link weiter unten geteilt hat.

***

Ganz am Ende

Im Leben ist nur eines sicher: der Tod. Doch was genau passiert im Körper und im Geist, wenn ein Mensch stirbt? Eine Chronik der letzten Tage.

Von Roland Schulz, SZ-Magazin, 17.6.2016
http://reporter-forum.de/fileadmin/pdf/Reporterpreis_2016/schulz_2016.pdf

Oder hier der Link zur hochgeladenen PDF-Datei:

schulz_2016

 

***

 

Karneval

*

Viel fällt mir dazu nicht ein, außer, dass ich keine Lust habe, daran teilzunehmen. Von der jetzt legitimierten Sauferei mit ihren üblichen Folgen mal abgesehen – ursprünglich war die Narretei ja mal ein Ventil für das gemeine Volk, seiner Unzufriedenheit über die Herrschenden unter der Maske des Narren Ausdruck zu verleihen. Hier und da gilt das heute noch, wobei die Wagenbauer der politischen Realität leider aus Zeitgründen nicht immer folgen können.

Was bleibt …

*