Nebel

*

Diese frühen Stunden, wenn die Kälte der Nacht noch nicht weichen will und die Sonne es schwer hat, den dichten Dunst zu durchdringen. Eine zauberhafte Zeit, in der vieles vorstellbar scheint. Es wäre nicht wirklich überraschend, nun einem Kobold zu begegnen. Wäre da nicht der Bahndamm – Kobolde mögen keine Eisenbahn. Die scheint zu weltlich, zu real. Da ziehen sie sich lieber zurück, in unschuldige Werkshallen, tarnen sich mit Blaumännern und täuschen Kompetenz vor.

Kobolde halt 🙂

rps20180327_080046

*

 

 

Werbeanzeigen