Lesenswert

Kritische Berichterstattung, breit aufgestellt, die NachDenkSeiten.

Unter „Hinweise des Tages“ finden sich (kommentierte) Links zu anderen Medien, was das Tagesgeschehen angeht. Gründer der Website ist lt. Impressum der Publizist und (ehemalige) SPD-Politiker Albrecht Müller.

Selbst schaue ich immer wieder gerne mal herein …

 

Kein schönes Wort …

…fällt mir dazu ein. Und – ich bitte um Vergebung – normalerweise schreibe ich keine so genannten Empör-Blogs. Das können andere viel besser, denke ich. Ausnahmen bestätigen die Regel.

Gestern Abend, Lokalzeit.

Ein Beitrag über die Zustände im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos. Die Hölle auf Erden, teils erinnern mich die Bilder an ganz unselige Zeiten hierzulande – Vernichtung durch Unterbringung. Ein deutscher Arzt, der dort hilft, kommt auch zu Wort.

Gleich danach folgt ein Bericht über eine gescheiterte Klage gegen die Firma Vorwerk, weil eine mehr oder weniger ernährungsbewusste Dame leider nicht das neueste Model anempfohlen bekommen hatte und man ihr arglistig, ohne den Modellwechsel zu erwähnen, ein altes Model verkauft hat.

???