Karneval

*

Viel fällt mir dazu nicht ein, außer, dass ich keine Lust habe, daran teilzunehmen. Von der jetzt legitimierten Sauferei mit ihren üblichen Folgen mal abgesehen – ursprünglich war die Narretei ja mal ein Ventil für das gemeine Volk, seiner Unzufriedenheit über die Herrschenden unter der Maske des Narren Ausdruck zu verleihen. Hier und da gilt das heute noch, wobei die Wagenbauer der politischen Realität leider aus Zeitgründen nicht immer folgen können.

Was bleibt …

*

Advertisements

Neue Welt

Soziale Bewertung, las ich gerade nebenan, die gibt es schon bei Kindern. Andere sind uns da schon weit im voraus, China zum Beispiel. Noch ist es ein Testballon, aber in diese Richtung wird es gehen. Zunächst dachte ich, ich lese nicht richtig, aber bei näheren betrachten ist diese Art der totalen Kontrolle auch für uns denkbar. Es machen ja schon so viele freiwillig mit. Füttern die Clouds mit ihren privaten Dokumenten, liefern den Suchmaschinen (und somit dem Staat) freiwillig ihre Körper-bezogenen Daten beim joggen oder dergleichen. Ja, wenn das freiwillig schon so gut läuft, da geht doch noch noch vieles mehr, bestimmt.

Hin zur IT-Diktatur

Meine Haltung dazu:

*