Drabble – Dienstag, den 24.01.2023

Die Regeln: 100 Wörter, 3 davon sind die Gewürfelten. Beugen geht, ebenso wie Mehrzahl und zusammengesetzte Begriffe. Synonyme gehen nicht. Einen Preis gibt es auch nicht, der Lohn ist das entkrampfen der Hirnwindungen nach vollbrachter Tat.

*

Von Einem, der auszog, drei Worte halbwegs sinnvoll in eine kleine Geschichte hineinzuwürgen 😉

Kennt ihr das? Manches darf man nicht laut sagen, um den Zauber nicht zu zerstören. Es ist irgendwie Aberglaube, na klar. Aber die Erfahrung zeigt, da ist etwas dran. Vielleicht macht öffentliches Teilen einer sporadischen Glückseligkeit zu leichtsinnig, in der Folge? Kein Vergleich mit der schwarzen Katze von links unter der Leiter und so weiter, eher die seltsame Alltagsphilosophie eines Menschen, der dieses schon öfter für sich vermerken musste. Was könnte also helfen? Vielleicht das alte Spinnrad vom Speicher, um das reichliche Gedankenstroh im Kopf zu purem emotionalen Gold zu spinnen? Genau, Transformation, ohne sich in den Finger zu stechen!

*schwitz* 

Gewürfelt wurde hier.
Mehrfach-würfeln macht es übrigens nur anders, nicht leichter 😉
Wortzähler – hier

13 Gedanken zu “Drabble – Dienstag, den 24.01.2023

  1. Oh ja – wie eine Seifenblase – einmal fixiert und plop. Wer kennt das nicht „Berede es nicht“…
    Ich hätte aber auch einiges an Stroh im Kopf…da könnte man reich werden.

    Grüsse

    Gefällt 1 Person

Senf dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s