22 Gedanken zu “Aus gegebenem Anlass

  1. Ist mir zu einseitig, als ob die Kasperköpfe in Berlin mit ihren „Maßnahmen“ auch nur ein Leben retten. Denen geht es um ganz was anderes.Das gab es noch Nie, ein Gesetz von dem Ausmaß , an einem Tag, im Schweinsgallopp durchs „Parlament“ prügeln. Genauso ist es mit dem Impfstoff. Was sonst 5 bis 12 Jahre dauert, wird jetzt in 9 Monaten durchgeprügelt. Gentechnik bei Pflanzen und Tieren unterliegt in Deutschland strengen Auflagen. Seltsamerweise spielt es bei dieser Imfung, die Genbasiert ist, keine Rolle??

    Gefällt 1 Person

    1. Die „Kasperköpfe“, wie du sie nennst, ist unsere demokratisch gewählte Regierung, die ihr möglichstes tut, Leben zu schützen, ebenso die Mitarbeiter in den Laboren, denen die Mittel kräftig aufgestockt wurden. Ob der Impfstoff etwas taugt, sieht man leider erst nach Jahren.

      Das gestern beschlossene Gesetz ist eine Reglementierung der gängigen Infektionsschutz-Praxis, und das ist gut so. Menschen, die das mit den Ermächtigungsgesetzen der Nationalsozialisten vergleichen, möchte ich die Geschichtsbücher um die Ohren hauen. Leider wird davon auch niemand klüger.

      Gefällt 5 Personen

      1. Wozu diese „gewählten Volksvertreter“ fähig sind, das haben sie gestern bewiesen. Mit Wasserwerfern auf Andersdenkende. Und obwohl dieser „Impfstoff“ nicht ausgereift ist, geben sie der Pharmalobby ihre Wähler als Laborratten frei.

        Liken

      2. „Beregnet“ wurden sie. Draufhalten hätten sie sollen, wären da nicht Kinder bei gewesen. Diese als Schutzschilde zu missbrauchen, lässt Zweifel an der Erziehungsfähigkeit der Betreffenden zu. Mir stehen solche Menschen bis obenan, die mit ihrem Verhalten andere gefährden.

        PS: In unserer Familie gibt es den ersten Corona-Fall…

        Gefällt 2 Personen

      3. Nein, eine Nichte – Grundschul-Lehrerin.
        Man kann die Uhr danach stellen, ist nur eine Frage der Zeit, bis zur Infektion. Gott sei Dank ein „leichter“ Verlauf, bis dahin. Für meinen Vater wäre das vermutlich ein Todesurteil – wobei wir vermuten, so schlecht, wie es ihm am Jahresbeginn ging (kurz bevor Corona hier ein Thema wurde), dass er den Virus schon hatte. Symptomatisch könnte es passen.

        Gefällt 1 Person

      4. Das setzt voraus das sie eine akute Infektion haben, oder die ganze Nation ist „verseucht“ und wir können uns somit diese verkrampften Maßnahmen sparen.

        Liken

Senf dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s