Märzsonne

Das Fahrrad steht neben mir, auf dem Buckel die Einkäufe, so sitze ich beim bergischen Löwen auf dem Willy-Brandt-Platz und lasse mir die warme Sonne guttun. Nebenan sitzt einer mit `ner Klampfe auf einem Stahlbügel und singt herzzerreißend melancholischen Blues, was gut zu meiner Stimmung passt.

Schaue die Menschen, sehe Füße an mir vorüber eilen, Schattenwürfe allerorten. Wenige nehmen sich wie ich die Zeit zum lauschen, aber wenn nur einer applaudiert, ist das auch etwas wert – und schon sind es zwei oder drei.

rps20190322_183646

Selbst die Tauben haben lange Schatten …

rps20190322_183619

Solche Tage mag ich, Tage, die die Seele ein wenig wärmen …

*

 

Werbeanzeigen

9 Gedanken zu “Märzsonne

    1. Einfache Frage, einfache Antwort: Das Fahrrad hat keinen Gepäckträger, ebenso keine Möglichkeit, einen zu installieren.

      Was es selbst leichter und somit schneller macht 😉

      Liken

      1. …och menno, nun hab ich zwar den Richtigen aber dennoch den Falschen gefragt. Die Frage ist natürlich doof, wenn Dein Rad keinen Gepäckträger hat!……abgesehen davon ist wahrscheinlich die Frage sowieso Altersschwachsinn. Was hätte ich denn angefangen mit einer Antwort: weil es eben so ist oder weil ich es eben so will? tztz…..es bröckelt…..

        Gefällt 1 Person

Senf dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s