Dein Vater spinnt !

Das war die Reaktion der Mutter meines Sohnes, dem ich in jungen Jahren erklärte, dass absolut alles einen Anfang und ein Ende hat. „Lebt“, wenn man darunter eine festgelegte Zeitspanne der Existenz versteht. Auf seiner Nachfrage hin eben auch Steine, nur in viel größeren Zeitspannen.

Papa hat gesagt, Steine leben…
Heute studiert er Bautechnik 🙂

Wer spricht da noch von Zufall ?

PS:
Mein Lieblings-Buch in dem Zusammenhang ist Billard um halb Zehn von Heinrich Böll.
Und – Danke, Frank, für die Inspiration zu diesen Zeilen  🙂

*

 

8 Gedanken zu “Dein Vater spinnt !

    1. In jungen Jahren habe ich alles von Heinrich Böll verschlungen, was ich bekommen konnte. Er hat mir sehr dabei geholfen, die Nachkriegswelt meiner Eltern zu verstehen, deren Jugend nach einer gestohlenen Kindheit im dritten Reich, den 50ern, 60ern in Westdeutschland.

      Gefällt mir

      1. Frauen an Flußlandschaften ist noch so ein gutes Buch.
        Ich bin im Osten aufgewachsen, manchmal habe ich nicht verstanden warum meine Eltern alles so einfach hinnahmen. Wahrscheinlich steckte die Kriegsmüdigkeit tief in ihnen…

        Gefällt 1 Person

  1. Das ist ja wieder ein gutes Beispiel, wie man mit Kindern nicht über deren Mutter bzw. Vater sprechen sollte. Dein Sohn hat hoffentlich keinen Schaden genommen. Das Buch kenne ich (noch) nicht, mal sehen, ob/wann es mir vor die Füße fällt.
    Schöne Grüße
    Agnes

    Gefällt 1 Person

    1. Sollte … seine Realität waren stets die von einander getrennten Welten seiner Mutter und seines Vaters. Die Bürde kann ich ihm leider nicht nehmen … vordergründig geht es ihm gut, er ist vollauf damit beschäftigt, seinen Platz in der Welt zu finden.

      Gefällt 1 Person

Senf dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s