Alter Hut

Sind sie.
Eigentlich.
So Weisheiten.

Niemand wird besser, wenn ich ihn schlecht mache, wenn ich mit ihm schimpfe, über ihn herziehe, ihn lächerlich mache, ihn ständig kritisiere, mich über ihn empöre.

Was passiert? Mein Gegenüber liegt des Abends pfeifend in seiner Badewanne und kratzt sich wohlgemut den Wanst, während ich vom Kampf gegen Windmühlen erschöpft bin und mein Bauchweh beklage.

Wer macht denn da das bessere Tagesgeschäft ?!? Besser – besser selbst besser werden. Binsenweisheiten, ja. Aber aktueller denn je.

*

Dem hier
soll das alles
nicht stören…
Ist ja schließlich seine Wohnung hier.
Wir dürfen auch alles mitbenutzen…

rps20160709_100637

Entspannte Grüße aus dem Wuppertal!

*

 

Kurz nach 7, heute morgen.

Es immer derselbe Ort, und doch ist er jeden Tag anders. Es fallen gerade noch ein paar Tropfen, doch am Horizont ist Licht zu sehen. Ich kann den Regen riechen, es ist mehr herbstlich denn Anfang Juli. Monsun-Zeit im Zeichen der Veränderung…

~

rps20160706_074119

~

Schiebereieiei

Kann ich gut, schieben. Genauer gesagt, aufschieben. Heute dann endlich habe ich das Vorderrad am Fahrrad gewechselt, welches schon vier Monate jungfräulich im Keller stand. Weil die Bremsen gnadenlos runter waren und bei der Gelegenheit auch gleich neu belegt wurden. Ein neues Rad mit einem ebenso jungfräulichen Rad-Lager, toll! Wer schon einmal ramponierte Lager gefühlt hat und mittels Fett-Packungen immer wieder künstlich Lebens-verlängert hat, der kann ermessen, was ich meine.

Dann, im Anschluss noch eine kleine Runde über unsere Nordbahntrasse, testen, ob alles fein erledigt ist, aber vor allem:

~ Licht ~
~ Luft ~
~ Sonne ~

rps20160703_181201

Grüße aus dem Tal der Wupper!

rps20160703_181323

*